termine/news

6. Februar 2023

Nächstes Agenda-Treffen
im Rathaus, 19:30 Uhr

Agenda 2030-Kino

Nürnberg, Casablanca 11:30 Uhr
Sonntag, 12. Februar
Der Bauer und der Bobo
casablanca-agenda21kino

Filmtipp

Nürnberg, Cinecitta
19:30 Uhr
Dienstag, 14. Februar
Vandana Shiva
EinLeben für die Erde
Sondervorführung im Rahmen der Biofach

18. Februar 2023

7. Nürnberger Saatgutfestival
auf AEG, 11 - 17 Uhr
die-biometropole.de

26. März 2023

Fahrradflohmarkt
Schwarzenbruck
am Plärrer, 14 - 16 Uhr

Alle Terminangaben ohne Gewähr

wichtige info

radwegDer Agenda-Vorschlag zum Radverkehrskonzept für Schwarzenbruck enthält konkrete Handlungsempfehlungen

zum Belegungskalender


unser Appell
unser Appell

Kulturbahnhof

Energieeinspar-
Förderprogramm der Gemeinde wird neu aufgelegt. Zu den
Förderbedingungen...

update: 15.01.2023

Ausblick

räderVor Ostern findet der beliebte Fahrradflohmarkt von Privat an Privat
am Schwarzenbrucker Plärrer statt:

  • Sonntag 26. März 2023 
    wie immer von 14 - 16 Uhr
  • Unser Fahrradprofi Herr Wittek aus Lindelburg unterstützt Käufer und Verkäufer gerne mit seiner Erfahrung wie bereits viele Male in der Vergangenheit.
  • Avanti Mobile Zukunft Schwarzenbruck e.V. ist ebenso dabei wie das Quartiersmanagement Schwarzenbruck.
  • Kaffee, Kuchen und vieles mehr gibt es beim Kiosk MMBlacks am Plärrer.

Da kann der (Fahrrad-)Frühling kommen!


Die Ausleihe des KonTiki-Ofens ist wieder möglich
Natürlich gärtnern mit Terra Preta


Die ersten Bürgersolaranlagen sind aus dem EEG gefallen. Was ist aus dieser erfolgreichen Initiative der Agenda21 geworden?
Mehr dazu im März




Agenda21 schmökert - Buchempfehlung

Volker Quaschning, Professsor für regenerative Energiesysteme, und seine Frau Cornelia brachten im Januar 2022 das Buch heraus: "Energierevolution jetzt! - Mobilität, Wohnen, grüner Strom und Wasserstoff: Was führt un aus der Klimakrise und was nicht?"
Reaktionen auf ihren Podcast zur Klimakrise ermutigte das Paar Antworten auf die vielen brisanten Fragen iin einem Buch zusammen zu fassen.
Agenda-Sprecher Stefan Peipp hat es gelesen ..

mehr