termine/news

6. Juni 2016

Nächstes Treffen
im Rathaus, 19:30 Uhr

POWER TO CHANGE -
Die EnergieRebellion

jetzt in den Kinos:
21.7. Erlangen, e-Werk
energiewende-erlangen

Samstag, 18. Juni 2016

zur Woche der Sonne:
E-Mobilität in der Praxis
Plärrer, Schwarzenbruck

Alle Terminangaben ohne Gewähr

wichtige info

Filmprojekt des Vereins
Energiewende Hohenlohe
POWER TO CHANGE - Die EnergieRebellion

Change!

unser Appell
unser Appell

Klimaclub Hersbruck:
Gutes Klima selber machen!
Klimaclub

Energieeinspar-
Förderprogramm der Gemeinde wird neu aufgelegt. zu den
Förderbedingungen...

Besucher:

update: 29.04.2016

FAHRSPASS ohne ABGAS

wds16_elektromobilität E-Autos    E-Bikes    E-Roller
kostenlos Probe fahren

am Samstag  18.6.2016
Schwarzenbruck, Plärrer    14:00 - 17:00 Uhr

wds16





plakat

Gedenken ...

Fukushima - 5 Jahre nach dem GAU
Tschernobyl-30 Jahre nach dem GAU

Zum Gedenken an die Opfer dieser Reaktor- katastrophen nahm die Agenda21 Gruppe an
der Mahnwache in Feucht am 12. März teil.
In Zusammenarbeit mit der Friedensinitiative
Feucht und dem Bund Naturschutz (Ortsgruppe       
Feucht) zeigte die Agenda21 eine Ausstellung            (Quelle: .ausgestrahlt)
von .Ausgestrahlt im Eingangsbereich des Schwarzenbrucker Rathauses.  
Zum Jahrestag von Tschernobyl präsentiert die Friedensinitiative Feucht in Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz den Film: „Die Reise zum sichersten Ort der Erde".
                                                                                                 ...weiterlesen



Agenda21 trifft ...

CHANGE ... Regissuer Carl. A. Fechner
bei der Präsentation seines neuen Dokumentarfilms „Power to Change – Die Energierebellion“ im Neumarkter Kino..
                                                                                                  ...weiterlesen



Flyer_EnergiepfadEnergiepfad

durch die Gemeinde Schwarzenbruck

Nach dem Motto: „Wir machen die Bürgerenergiewende und nutzen Energie effizient“ stellte die Agenda 21 einen Flyer zusammen, der einen „Energiepfad“ durch Schwarzenbruck beschreibt. 

Zu ausgewählten Anlagen zur Nutzung Erneuerbarer Energien und zur effizienten Energieverwendung in privaten und öffentlichen Gebäuden sind die Standorte und ihre technischen Daten aufgeführt. Anhand eines Kartenausschnitts von Schwarzenbruck können die Standorte abgelaufen werden. Nach Terminabsprache sind die Besitzer gerne bereit ihre Erfahrungen weiter zu geben.
Mit diesem Flyer wird beispielhaft gezeigt, wie vielseitig Erneuerbare Energien vor Ort genutzt werden können und wie die benötigte Energie effizient verwendet werden kann.

So kann die Energiewende klappen – weg von begrenzt verfügbarer und umweltschädlicher Energie von Atomkraft, Kohle und Gas! Hin zur Kraft der Sonne!




murksFür Sie gelesen:
MURKS? Nein Danke!

von Stefan Schridde, OEKOM Verlag, 2014

Ärgert es Sie auch schon seit Langem, dass insbesondere Elektrogeräte schon bald nach
Ablauf der Garantie ihren Geist aufgeben.  ...          weiterlesen